100% für Beratung beim Halbmarathon in Braunschweig

29.10.2018

Ann-Kristin Hartz, Mitarbeiterin bei der Frauen- und Mädchenberatung Braunschweig und BKSF-Fachstellenrätin zeigte Flagge für die Kampagne „100% für Beratung“ beim Braunschweiger Halbmarathon am 28.10.2018:

„Sich bewegen, vorankommen, weiterlaufen, auch wenn es manchmal schwerfällt, nicht aufgeben, manchmal auch kämpfen, dabei aber die Freude an der Sache nicht verlieren. Das gilt für meine Arbeit in der Beratungsstelle und das Laufen gleichermaßen,“ meint Ann-Kristin Hartz.

Sie absolvierte 21,1 Kilometer und trug dabei ein Shirt mit dem Kampagnenlogo, um auf die Wichtigkeit spezialisierter Fachberatungsstellen gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend hinzuweisen.