Schutzhöhle e.V. in Hof: „Unsere finanzielle Lage ist dramatisch“

06.12.2018

Die Fachberatungsstelle Schutzhöhle e.V. aus Hof in Oberfranken unterstützt seit mehr als 11 Jahren von sexualisierter Gewalt betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene, mit schier unglaublichem Durchhaltevermögen. Denn sie erhält keinerlei öffentliche Gelder und trägt sich allein aus Spenden und Mitgliedschaften. Dabei sind sie als Fachberatungsstelle im ländlichen Raum gerade dort aktiv, wo große Unterversorgung und ein großer Unterstützungsbedarf herrscht. Wie jedes Jahr stehen die Kolleg*innen auch dieses Jahr auf dem Hofer Weihnachtsmarkt und verkaufen Selbstgebasteltes. Dieses Jahr machen sie mit unserer Kampagne auf ihre dramatische finanzielle Situation aufmerksam.